Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Salate

Der Gartensalat (Lactuca sativa) gehört zur Familie der Korbblütler und entstammt der Gattung der Lattiche. Eine frühe Form dieser Nutzpflanze wurde schon von den Menschen in der Antike angebaut. Den Weg nach Mitteleuropa fand der Gartensalat allerdings erst um 800 im Kaiserreich Karl des Großen, der per Erlass die Einrichtung von Klostergärten voranbrachte. Hier wuchsen neben verschiedenen Kräutern die ersten Schnittsalate. Wenn auch Sie ohne Sorge vor Pestizidrückständen den natürlichen Geschmack eines Eisberg- oder Feldsalats genießen wollen, finden Sie im Gartenliebe-Sortiment diverse Salatsorten für Ihren eigenen Gemüsegarten.

 
2,99 €
Bald lieferbar
Qualitätsmerkmal: Bio
Marke: Blu-Blumen
Standort: sonnig, halbschattig
Lebensdauer: einjährig
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: rot
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,99 €
Bald lieferbar
Qualitätsmerkmal: Bio
Marke: Blu-Blumen
Standort: sonnig, halbschattig
Lebensdauer: mehrjährig
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,49 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 25 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: rot
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: rot
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: rot
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,99 €
Bald lieferbar
Marke: Blu-Blumen
Qualitätsmerkmal: Bio
Standort: sonnig, halbschattig
Lebensdauer: einjährig
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 20 - 40 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August
2,29 €
Bald lieferbar
Wuchshöhe: 20 - 40 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst
Farbe: grün
Pflanzmonat: März, April, Mai, Juni, Juli, August

Salat selbst anbauen: Tipps zu Pflege und Pflanzung

Zu den Schnittsalaten – botanisch Lactuca sativa var. crispa – gehören unter anderem Lollo Bianco und Eichblattsalat. Diese bilden im Gegensatz zu den Kopfsalaten – Lactuca sativa var. Capitata –  Blätter aus, die ständig geerntet werden können. Wenn Sie im Sommer immer wieder schnittfrischen Salat haben möchten, empfiehlt sich eine Pflanzung im Abstand von 3 bis 4 Wochen.

Der Kopfsalat bildet aufgrund seiner stark gestauchten Sprossachse eng aneinander liegende Blätter – seinen Namen trägt er wegen deren runder Form. Zu den Kopfsalaten zählt beispielsweise der beliebte Eisbergsalat. Damit Ihnen unabhängig von der Jahreszeit frischer Kopfsalat zur Verfügung steht, können Sie Früh-, Sommer- und Wintersorten pflanzen. Der Salat braucht nicht unbedingt ein eigenes Beet und eignet sich besonders für eine Pflanzung in Mischkultur, da er neben nahezu allen anderen Gemüsepflanzen – außer Petersilie und Sellerie – gut gedeiht.

Gartensalat – leicht, gesund und lecker

Für eine gesunde Ernährung ist Salat unabkömmlich: Er enthält viele Vitamine und Nährstoffe wie Natrium, Calcium und Kalium aber nur sehr wenige Kalorien. Übrigens: Zusätzlich zur gesundheitsfördernden Wirkung des Salats soll der Milchsaft der Blätter laut Kräuterheilkunde beruhigend und schlaffördernd wirken. Es gibt zahlreiche Rezepte, Gartensalat zuzubereiten: Besonders beliebt und schnell zubereitet ist der klassische Kopfsalat mit Tomaten, Gurken und frischen Gartenkräutern. Der herbere Lollo Rosso mit seinen rotbraunen Blättern schmeckt besonders gut zu süßen Früchten.