Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Pflanzkartoffeln 'Bamberger Hörnchen Erhaltungssorte' Bamberger Hörnchen ist eine Traditionssorte aus Franken, Bamberger Raum. Sie wurde erstmals 1854 erwähnt. Die...

    * 11,98 €/kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Chérie ist eine französische Züchtung. Die langovalen, mittelgroßen Knollen haben eine rote, glatte Schale, das Fleisch ist gelb. Die Kartoffel blüht violett-rot. Der...

    * 11,98 €/kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Blue Congo ist eine sehr alte Kartoffelsorte unbekannten Ursprungs. Die auch unter dem Namen "Blaue Schweden" gehandelten Kartoffeln bilden große, langovale Knollen mit blauer...

    * 11,98 €/kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Red Emmalie ist eine 2004 gezüchtete Verbesserung der Hofsorte "Rote Emma" mit roter, glatter Schale, rot-marmoriertem Fleisch und mittelfrüh reifenden, langovalen Knollen....

    * 11,98 €/kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Pflanzkartoffeln

Allgemeine Informationen zur Pflanzkartoffel

Die Nutzpflanze Kartoffel (Solanum tuberosum) gehört zur Gattung der Nachtschatten. Moderne Sorten können auf Wild-Kartoffeln aus Südamerika zurückgeführt werden, die, wie etwa die Tomate und die Paprika, im 16. Jahrhundert nach Europa gebracht wurde. Heutzutage ist der Erdapfel eines der wichtigsten Nahrungsmittel der Welt und auch bei Kleingärtnern sehr beliebt, besonders wegen seiner Sortenvielfalt und des hohen Ertrags.
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai
5,99 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai
4,99 €
Derzeit ausverkauft
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer
Pflanzmonat: März, April, Mai
Standort: sonnig
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Herbst
Pflanzmonat: März, April, Mai
Standort: sonnig
5,99 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai
5,99 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: März, April, Mai
Standort: sonnig
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Erntezeit: Sommer, Herbst
Pflanzmonat: April, Mai

So gelingt der Anbau der Pflanzkartoffel

Als Starkzehrer benötigt die Kartoffel nährstoffreiche, lockere Erde, viel Wasser und ausreichende Düngung. Damit Kartoffelpflanzen gut gedeihen können, sollte die Erdtemperatur bei Pflanzung mindestens 8°C betragen, denn sie sind sehr kälteempfindlich. Wenn das Klima noch nicht warm genug ist, können Sie die Pflanzkartoffeln auch an einem hellen Platz vorkeimen lassen – so sind die Setzlinge widerstandsfähiger. Die Pflanzen werden an einem sonnigen Platz in einen spatentiefen Graben etwa 35 cm auseinander gesetzt, nach Möglichkeit gedüngt und schließlich wieder mit Erde bedeckt. Den Ertrag Ihrer Kartoffelpflanzen können Sie noch steigern, indem Sie, wenn die Pflanze etwa 20 cm groß ist, immer wieder Erde an die Staude schieben. Etwa 3 Monate nach dem Einpflanzen erfolgt die Ernte. In speziellen Kartoffelpflanztöpfen können Sie Ihre Kartoffel besonders leicht auch auf dem Balkon anbauen.

 

Große Auswahl für Kartoffelfreunde

Von tausenden Kartoffelsorten können viele hundert Sorten auch in hiesigen Nutzgarten gezogen werden. Im Gartenliebe-Sortiment finden Sie sorgfältig ausgewählte Speisekartoffeln für Ihren Gemüsegarten. Sie können sich also ganz nach Ihrem Geschmack, der Pflanzsituation und dem bevorzugten Pflanz- beziehungsweise Erntemonat verschiedene Pflanzkartoffeln aussuchen. Hierzulande wird die Kartoffel vor allem nach Ihren Kocheigenschaften kategorisiert. Zum Beispiel ist „Linda“ eine festkochende, „Agria“ eine vorwiegend festkochende und „Adretta“ eine mehlig kochende Sorte – je nach Beschaffenheit können sie für unterschiedliche Kartoffelgerichte eingesetzt werden. Außerdem gibt es Sorten wie „Annabelle“, die vor allem als Frühkartoffeln gezogen werden und solche, die besonders gut eingelagert werden können.