Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Eine wirklich umwerfende neue Lilie. Die Blüten sind weiß und wechseln dann zu Rosa mit violetten Tupfen. Die Blütenblätter sind nach hinten umgekräuselt. Stark duftend....

    * 1,74 €/Stk. inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Diese Lilie ist völlig außergewöhnlich und einmalig, weiß mit rosa zur Blütenaußenseitet. Gehören einfach unbedingt in jeden Garten. Für den perfekten Auftritt im Beet...

    * 0,80 €/Stk. inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Eine topaktuelle dunkelrote asiatische Lilie. Winterhart. Schöner zarter Duft, hervorragend geeignet als Schnittblume. Für den perfekten Auftritt im Beet sollten Zwiebel- und...

    * 0,70 €/Stk. inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Für den perfekten Auftritt im Beet sollten Zwiebel- und Knollengewächse, die im Frühjahr blühen, bereits im Spätsommer und Herbst gesetzt werden. Sommer- und...

    * 0,16 €/Stk. inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lilien

Lilien gelten als eine der edelsten Blumen überhaupt. Ihre Abbilder schmückten die Wappen von unzähligen Adelshäusern und demzufolge auch heute noch von verschiedenen Städten. Weiße Lilien gelten als Symbol der Reinheit. Durch seine anmutige Schönheit und seinen betörenden Duft drückt ein Gebinde oder ein Strauß von Lilien hohe Wertschätzung aus. Die majestätische Blume blüht nicht nur in Weiß, sondern auch in vielen anderen Farben, wie zum Beispiel Gelb, Orange oder Rot. Viele Sorten sind winterhart, sodass man sie ohne weiteres in den Garten pflanzen und auch dort überwintern lassen kann. Die Lilie macht sich hervorragend in einem Staudenbeet, aber auch im Kübel auf Balkon oder Terrasse.

UVP 2,79 €
1,95 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 70 - 70 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: bunt
Pflanzmonat: März, April
UVP 2,49 €
1,74 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 40 - 50 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: rosa
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 1,99 €
1,39 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 70 - 70 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Farbe: rot
Pflanzmonat: März, April, Mai
UVP 2,69 €
1,88 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 120 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: rosa
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 2,29 €
1,60 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 120 - 140 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: rosa
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 3,29 €
2,30 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 120 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: weiß, rot
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 2,29 €
1,60 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 60 - 80 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: weiß, rosa
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 1,99 €
1,39 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 120 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: rot
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 2,99 €
2,09 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 120 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: rot, weiß
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 14,95 €
7,69 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 100 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Marke: Quedlinburger
Farbe: weiß, orange
UVP 1,99 €
1,39 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 60 - 80 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: orange, rosa
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 2,29 €
1,60 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 60 - 80 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: rosa, rot
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 9,95 €
4,19 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 70 - 70 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Farbe: gelb, weiß
Pflanzmonat: März, April, Mai
UVP 3,29 €
2,30 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 120 cm
Blütezeit: Sommer
Farbe: weiß, rosa
Pflanzmonat: Februar, März, April
UVP 9,95 €
4,19 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 70 - 70 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Farbe: rot
Pflanzmonat: März, April, Mai
UVP 1,99 €
1,39 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 70 - 70 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Farbe: gelb, weiß
Pflanzmonat: März, April, Mai
2,79 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 80 - 80 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Marke: Quedlinburger
Farbe: weiß
2,09 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 100 - 100 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Marke: Quedlinburger
Farbe: weiß, orange
UVP 19,95 €
11,19 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 80 - 80 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Marke: Quedlinburger
Farbe: weiß
UVP 39,90 €
18,89 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 80 - 80 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Farbe: weiß
Marke: Quedlinburger

Welche Lilie ist die richtige für mich?

 

Die Königslilie (Lilium regale) wirbt mit einer fast mannshohen Größe und trompetenförmigen weißen Blüten, deren Kelchgrund gelb gefärbt ist. Außerdem duftet sie sehr intensiv. Wenn Sie es bombastisch mögen, dann ist die Lilium candidum, die Madonnenlilie, eine gute Wahl. Sie kann bis zu 2?m hoch werden und trägt riesige weiße Blütenkelche. Die Blüten der Tiger-Lilien (Lilium tigrinum) haben keine Streifen, wie man annehmen möchte, sondern sind gepunktet, was aber nicht minder bezaubernd aussieht. Darüber hinaus gibt es noch unzählige Hybriden, vorwiegend in Weiß, Rosa, Gelbtönen und in Farbkombinationen.

 

Das Setzen von Lilienzwiebeln

 

Am besten bringt man die Blumenzwiebeln bereits im Herbst in den Boden. Sie können Lilien aber auch erst im Frühjahr anpflanzen, wenn die Zeit der Bodenfröste vorbei ist. Der Standort sollte sonnig sein, aber der Boden von anderen Pflanzen, wie zum Beispiel Bodeneckern, beschattet. Lilien mögen einen nährstoffreichen Boden ohne Gefahr von Staunässe. Die Faustregel beim Setzen der Knollen lautet: doppelt so tief wie die Knolle breit ist, also ungefähr 10?cm. Zum Schutz vor Wühlmäusen kann man die Lilien in einem Pflanzkorb kultivieren, den man dann mit in die Erde bringt.

 

Lilien im Kübel

 

Bei Kübelpflanzung sollte man am Boden des Kübels eine Drainage aus Tongranulat mit einem Stück Gartenvlies darüber anlegen. Für die Beschattung des Erdreichs eignen sich Stiefmütterchen, die man um die Knolle herum anpflanzen kann. Der Topf sollte auch nicht in der vollen Sonne stehen, sondern von einer Mauer oder anderen Pflanzen beschattet werden. Wichtig ist aber, dass das Grün der Lilie Sonne bekommt und sie regelmäßig gegossen wird.

 

Die Pflege von Lilien

 

Verwelkte Blüten sollte man entfernen, um Platz für neue zu schaffen. Eine Düngung braucht die Lilie nur einmal im Jahr, am besten ein Langzeitdünger nach der Blütezeit. Bei Kübelkultivierung kann man nach dem Austrieb noch ein, zwei Mal etwas Flüssigdünger ins Gießwasser geben.

 

Bei Lilien gilt es auf Schädlinge wie das Lilienhähnchen achten. Das ist ein roter, länglicher Käfer, der, wenn er in Massen auftritt, ganze Bestände kahl fressen kann. Man kann die Käfer einfach absammeln, am besten mit einer Hand als Auffangschale darunter, denn sie lassen sich fallen, wenn man die Pflanze berührt. Ein einziges Paar dieses Käfers sollte allerdings keine allzu großen Schäden verursachen, vor allem nicht in einem weitgehend naturbelassenen Garten, in dem auch seine natürlichen Feinde, die Schlupfwespen, auftreten.

Zum Überwintern der Lilien muss man nicht viel tun. Die meisten Arten sind winterfest. Im ersten Jahr nach der Anpflanzung empfiehlt es sich, den Boden über den Zwiebeln mit einer Mulchschicht zu schützen.