eKomi

Warenkorb

0,00 €

Karibu Pavillon 'Quirla 4' mit Boden, natur

Inhalt: 1 Stück
ArtNr.: H001830
vorher 2.399,98 €
1.993,00 € Sie sparen mindestens 16%
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferstatus: Sofort bestellbar Lieferzeit: 18 - 24 Tage
Lieferzeitraum: ganzjährig
- +
Marke: Karibu
Material: Holz
Art: Pavillons
Farbe: braun
Grundfläche in m²: 8,40

Karibu Pavillon 'Quirla 4' mit Boden, natur

In diesem Pavillon können Sie auch kühlere Abende noch im Garten verbringen. Pavillon mit Wänden aus 28 mm Rundprofilhölzern im Steck-/Schraubsystem. 18 mm Dachplatten. Ganzglas-Doppelflügeltür aus Echtglas mit Zylinderschloss inkl. 3 Schlüsseln. 2 Dreh-/Doppelfenster aus Echtglas. Inkl. Montageanleitung, Dachpappe und Beschlägen.

Allgemeintext 2 Der Gartenhaus-Anstrich: In 5 Schritten zum perfekten Ergebnis

Ganz gleich ob Nadelholz, Eiche, Hart- oder Weichhölzer - um den lebendig warmen Charakter des natürlichen Rohstoffs zu erhalten, ist eine regelmäßige und intensive Pflege nötig. Bei einem Holzanstrich unterscheidet man grundsätzlich zwischen dem ersten Neuanstrich und einem aufwendigeren Renovieranstrich, womit das erneute Streichen von bereits behandeltem Holz gemeint ist. Denn früher oder später hinterlässt der Zahn der Zeit an jedem Holz-Garten- oder Gewächshaus unweigerlich seine Spuren. Umwelteinflüsse wie Feuchtigkeit, Frost, Schnee, Sonneneinstrahlung, aber auch daraus resultierender Schimmel-, Moos- und Insektenbefall führen zu Abnutzungserscheinungen der Holzoberfläche, wie etwa verblichene oder abplatzende Farbstellen.

Daher sollten frühzeitig und je nach Zustand des Altanstrichs die richtigen Maßnahmen ergriffen werden, um das Gartenhaus wieder zu einen schmuckvollen und nachhaltig vor Witterung geschützten Blickfang in Ihrem Garten zu machen. Und das Beste daran: Selbst als Nicht-Profi lässt sich der Anstrich problemlos in Eigenregie bewältigen. Welche 5 Schritte Sie dabei beachten sollten, lesen Sie in unserem Ratgeber zum Thema Gartenhaus-Anstrich.

Allgemeintext 9 Ein schattiges Pavillon-Plätzchen im Herzen Ihres Gartens

Pavillons schaffen ein wohnliches Ambiente inmitten der Natur. Ob als Treffpunkt für gesellige Grillabende oder für eine Tasse Kaffee im Freien. Pavillons schützen vor starker Sonnenstrahlung ebenso effektiv wie vor kurzen Sommerschauern, so dass Gartenliebhaber unabhängig von Wetterumschwüngen die frische Luft genießen können. Doch was gilt es zu beachten, wenn Sie sich für einen Pavillon entschieden haben? Neben der Auswahl der passenden Größe sollten Sie sich als Orientierungshilfe folgende Fragen stellen:

  • Welche Form soll der Pavillon haben?
  • Aus welchem Material soll der Pavillon gefertigt sein?
  • Möchten Sie Ihren Pavillon flexibel auf- und abbauen können?
  • Sollen die Pavillonseiten lieber geschlossen oder offen sein?

Verspielte Rundpavillons, moderne Vier-, Sechs- und Achteck-Pavillons oder große Partyzelte zum unkomplizierten Auf- und Abbau: Für jeden Geschmack und jeden Garten gibt es den passenden Pavillon. Metallpavillons überzeugen durch Ihre pflegeleichte Verarbeitung aus einer witterungsbeständigen Rahmenkonstruktion. Die Standbeine des Aluminiumgestells lassen sich oftmals leicht auf- und wieder abbauen. Viele Metallpavillons sind außerdem mit wetterfesten Kunststoff-Dächern bespannt, die nicht nur äußerst robust und leicht zu reinigen sind, sondern vor allem bei starken Stürmen schnell abmontiert werden können. Holzpavillons hingegen bestechen als feststehende Lösung in eindrucksvollem Design durch ihren natürlichen Holzcharakter. Um diesen beizubehalten und die empfindliche Oberfläche zu schützen, sollten Holz-Pavillons in regelmäßigen Abständen mit einer wasserbasierten Holzschutzlasur gestrichen werden. Zudem ist bei besonders großen Varianten mit massivem Dachstuhl, Seitenwänden und Böden ein Betonfundament empfehlenswert. Nur so ist ein sicherer und stabiler Stand gewährleistet. Mit passenden Loungemöbeln, Hängematten und dekorativen Pflanzen kombiniert schaffen Sie sich so einen Ort der Muße mitten im Grün.

Für viele Pavillon-Lösungen gibt es mitgelieferte oder zusätzlich erhältliche Seitenteile mit denen der Pavillon verschlossen werden kann. Holzversionen sind häufig bereits mit Wänden versehen, die auch extremeren Wettereinflüssen standhalten. Passende Sitzgarnituren, Brüstungen und Ersatzdächer sind oft ebenfalls erhältlich. Feststehende Pavillons lassen sich auch wunderbar mit Kletter- und Schlingpflanzen verzieren und in verwunschene Lauben verwandeln.

  • Höhe: 212 cm
  • Besonderheiten: Dachplatte, Bitumendachbelag zur Ersteindeckung, Dachneigung: 27°, naturbelassenes Fichtenholz, Witterungsschutz durch geschlossene Form, 2 große Fenster
  • Breite: 334 cm
  • Dachneigung: 27°
  • Schneelast: 0,75 kg/m²
  • Länge: 3,34 m
  • Materialstärke: 28 mm
  • Gewicht: 1042,6 kg
  • Wandstärke: 28 mm
  • Firsthöhe: 315 cm
  • Zubehör (inkl.): Boden, Schindeln
  • Farbbezeichnung: naturbelassen
  • Lieferhinweis: frei bis Bordsteinkante, Lieferung per 40-t-LKW ohne Zusatzkosten
  • Keine Bewertungen
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.