eKomi

Warenkorb

0,00 €

Tropfbewässerung

Ernten Sie Ihre eigenen Lorbeeren mit dem richtigen Bewässerungssystem

Das Obst und Gemüse aus dem nächsten Supermarkt ist schnell gekauft. Aber seien wir mal ehrlich: Am besten schmeckt es doch bekanntlich aus dem eigenen Anbau. Denn man weiß, was man isst. Mit dem entsprechenden Saatgut ernten Sie schon bald Gemüse und Obst aus dem eigenen Anbau. Doch die richtige Pflege ist für gesunde Pflanzen und viele Fürchte von großer Bedeutung: Ob im Gewächshaus, im Garten-Frühbeet oder im Topf auf der Terrasse, alle Nutzpflanzen brauchen Wasser. Mit unseren schonenden und zuverlässigen Tropfbewässerungssystemen lassen die ersten Tomaten und Kartoffeln nicht mehr lange auf sich warten. Auch Hecken, Blüher und Rasen lassen sich hervorragend mit Tropfbewässerung frisch und grün halten.

 

1 2

Tropfbewässerung für Ihren Nutzgarten

Fährt man auf der Landstraße an großen Feldern und Gewächshäusern mit Kohl, Möhren, Kartoffeln und vielen weiteren Gemüsesorten vorbei, fragt man sich manchmal: Wie lange benötigt der Bauer wohl zum Gießen all seiner Nutzpflanzen? In der Landwirtschaft wird größtenteils die Tropfbewässerung eingesetzt. Hierbei wird eine genau dosierte, kleine Wassermenge in regelmäßigen Abständen in Form kleiner Tröpfchen auf die Beete abgegeben. So wird dafür gesorgt, dass das Gemüse gleichmäßig mit Wasser versorgt ist. Zudem können durch die kleinen Sprühdüsen große Mengen an Pflanzen über lange Zeiträume bewässert werden. Und nicht zuletzt ist diese Form der Bewässerung eine wassersparende Art. Machen Sie es den Profis ganz einfach nach, werden Sie zum Hobby-Landwirt und gestalten Sie sich Ihr eigenes Obst- oder Gemüsebeet im Garten oder Gewächshaus.

 

Es grünt so grün – Gleichmäßige Bewässerung für Rasenflächen

Auch zur gleichmäßigen Bewässerung Ihres Rasens bietet sich die Tropfbewässerung als Alternative zu Regnern oder Sprinklersystemen bestens an. Und wenn Sie die Bewässerungssysteme in Ihrem Garten optisch als störend empfinden: Die Rohre und Schläuche für die Wasserzufuhr können sowohl ober-, als auch unterirdisch verlegt werden. Unsere Tropfbewässerungssysteme bieten zudem die Möglichkeit der vollautomatischen Steuerung, sodass Sie getrost in Ihren wohlverdienten Urlaub starten können, ohne sich in Ihrer Abwesenheit um Ihre Pflanzen sorgen zu müssen: Die Bewässerung übernimmt die Anlage gerne für Sie. So kehren Sie nach Ihrer Reise zurück und finden Ihren Garten im gesunden Zustand mit sattem, grünen Rasen wieder.

 

Gewächshäuser optimal bewässern

Gewächshäuser haben zahlreiche Vorteile: Ihre Pflanzen werden optimal vor Wind, Wetter und direkter Sonneneinstrahlung geschützt und mit dem passenden Wasserversorgungssystem gedeihen sie (fast) wie von selbst. Ein solches Gewächshaus besteht meist aus Glas oder transparenten Kunststoffpaletten. Innerhalb des Gewächshauses können die Lufttemperatur und die Bewässerung kontrolliert und gesteuert werden. So können Sie den kargen Winter einfach austricksen und Ihr Gemüse und Obst das ganze Jahr geschützt im Glashaus unterbringen. Je nach Pflanzenart eignen sich verschiedene Arten von Gewächshäusern: Kalthäuser mit einer Temperatur von unter 12° dienen auch als Wintergarten für wärmeempfindliche Pflanzen. Warmhäuser mit Temperaturen über 18° werden auch Treibhäuser genannt und bieten sich optimal für Ihre Nutzpflanzen an. Mit einem ausgeklügelten Tropf-Bewässerungssystem, das sowohl unter- als auch überirdisch verlegt werden kann, sparen Sie viel Zeit und Arbeit und können sich auf die weitere Pflanzenpflege konzentrieren.