eKomi

Warenkorb

0,00 €

Pumpen & Bewässerungssteuerung

Während sich viele Menschen über einen Regenguss ärgern, freuen sich Gartenbesitzer, da Gartenblumen und Rasen eine Regendusche garantiert genießen und der Gärtner sich das Gießen spart. Sollte aus dem kleinen Schauer mal ein großer werden, kann sich bei ungünstiger Lage im Keller oder an tiefergelegenen Stellen Wasser sammeln. Die abgestellten Möbel und Geräte in Schuppen und Kellerräumen drohen durch die Feuchtigkeit angegriffen zu werden. Für diesen Fall sind Sie mit hochwertigen Pumpen bestens ausgerüstet. Die leistungsstarken Helfer eignen sich nicht nur zum Absaugen überfluteter Bereiche, sondern auch zur Schmutzwasser-Filterung und ebenso zur Ent- und Bewässerung von Brunnen, Teich und Pool. Mittels einer elektronischen Bewässerungssteuerung kontrollieren und bestimmen Sie die Dauer und den Zeitpunkt der Bewässerung individuell, damit diese vollautomatisch vonstattengeht, auch wenn Sie mal für einen längeren Zeitraum außer Haus sein sollten.

1 2 3 4

Bewässerung und Entwässerung durch hochwertige Pumpen

Garten-Pumpen eignen sich für verschiedene Absaugarten: Sie dienen zum Um- und Auspumpen von Pool und Teich im Garten, sowie zur Entwässerung überfluteter Räumlichkeiten. Der Aquasensor startet automatisch bei minimalem Wasserstand von 5 mm und sorgt dafür, dass Ihr Boden wieder wischtrocken ist. Für das Hinzufügen sowie Absaugen von Brunnenwasser dient eine Tauch-Druckpumpe hervorragend. Bei verschmutztem Gewässer kommen leistungsstarke Schmutzwasserpumpen zum Gebrauch, die Schmutzpartikel von einem Durchmesser bis zu 25 mm ohne Probleme herausfiltern. Praktische, kleine Helfer sind zudem unsere Bewässerungssteuerungen: Mit den kompakten Geräten können Sie aus der Ferne die Be- und Entwässerung kontrollieren und deren Dauer und den Zeitpunkt individuell bestimmen.

 

Praktisch und ökologisch: Gewinnen Sie Wasser durch einen Brunnen

Um sowohl den Geldbeutel als auch den Wasservorrat aus dem eigenen Haushalt zu schonen, gibt es eine schöne Möglichkeit der Wassergewinnung, die jeden Garten optisch aufwertet: Einen Grundwasserbrunnen. Ein Brunnen wirkt in der grünen Umgebung besonders idyllisch und lässt das Herz jedes Naturliebhabers höherschlagen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, häufig aus Natursteinen gebaut, in runden und eckigen Formen. Mittels einer Pumpe wird das Grundwasser aus der Tiefe hochtransportiert und kann dann zum Gießen genutzt werden. Aufgrund möglicher Verschmutzungen durch Bakterien sollten Sie das aus dem Brunnen gewonnen Wasser jedoch nicht als Trinkwasser nutzen. Durch ein Leitungssystem zwischen Brunnen und Haus ist es allerdings hervorragend geeignet für Ihre Waschmaschine oder Toilettenspülung.

 

Bevor Sie mit dem Bau eines Brunnens beginnen, sind folgende Tipps ratsam und zu beachten: Da Grundwasser grundsätzlich ein geschütztes Gut ist, benötigt man für einen Grundwasserbrunnen eine wasserrechtliche Erlaubnis. Die Erlaubnis erhalten Sie bei Ihrer Stadt bzw. Ihrem Landkreis und der zuständigen Wasserbehörde. Anschließend sollten Sie sich ein Gutachten über die Grundwasservorkommnis auf Ihrem Grundstück ausschreiben lassen. Denn in einigen Fällen ist das Grundwasser sehr tief unter der Bodenfläche und daher kaum erreichbar, so dass sich der Bau des Brunnens gar nicht erst lohnt. Nach dem Bau und vor der Inbetriebnahme wird der Brunnen durch einen Gutachter der Wasserbehörde auf Normen geprüft. Aus diesem Grund ist es ratsam, den Brunnen durch eine geschulte Baufirma errichten zu lassen, damit dieser im Nachhinein auch den Norm-Richtlinien entspricht. Zudem ist die tiefe Bohrung in den Boden eine mühselige Angelegenheit, für die nicht jeder Gärtner entsprechendes Equipment besitzt. Über den Preis sollten Sie sich vorher informieren und abwägen, inwieweit Sie mittels Ihres Brunnens Ihren Wasservorrat einsparen. Sind Gutachten und Brunnenbau mit Einsatz der Pumpe bewerkstelligt, steht dem Gebrauch Ihres eigenen gewonnenen Grundwassers nichts mehr im Wege. Und mit einem eigenen Brunnen gestaltet sich die Gartenbewässerung gleich viel aufregender!