eKomi

Warenkorb

0,00 €

Anzuchtzubehör

 

Alle Gerätschaften, die Sie zum Säen und Pflanzen benötigen, finden Sie in dieser Kategorie. Sie haben die Wahl zwischen traditioneller Ware oder modernem Zubehör, welche beide Ihren hohen Ansprüchen genügen. So sind beispielsweise Anzuchttöpfe aus Plastik praktisch und können viele Jahre lang verwendet werden. Bestehen sie aus Kokos- oder Zellulosefasern, dann kann man die Jungpflanze später mitsamt dem Topf einpflanzen, der dann in der Erde verrottet. Dieses Vorgehen erspart der Pflanze einiges an Stress durch das Umpflanzen, weil sie in ihrem vertrauten Boden verbleibt. Sie können selbst bestimmen, welche Variante Ihnen lieber ist.

1 2

Die perfekte Grundlage - Anzuchterde

Kokosfasern haben in der Gärtnerei mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Sie sind leicht und in dem Sinne umweltfreundlich, dass sie als Nebenprodukt der Kokosnussernte anfallen und anstatt Torfprodukten verwendet können. Für die Herstellung von Blumenerden wird vielfach Torf verwendet, dessen massenhafter Abbau die heimischen Moore gefährdet. Pop-Up-Erden aus Kokosfasern und Kokos-Quelltabletten schonen unsere Torfmoore.

 

Pflanzen ziehen mit Profi-Ausrüstung

Für das zielgerichtete Aussähen und das Einpflanzen von Setzlingen leistet ein Pikierstab gute Dienste. Stecketiketten sorgen dafür, dass man auch nach ein paar Tagen noch weiß, welcher Keimling sich zu welchem Gewächs entwickeln wird. Ziehen Sie die Setzlinge in einem Anzuchtcontainer oder einem Zimmergewächshaus, brauchen sie natürlich keine Steckschilder, aber sobald die Pflanzen nach draußen gesetzt werden, empfiehlt es sich, sie zu kennzeichnen. Für Zimmergewächshäuser bietet Gartenliebe Ihnen übrigens die volle Ausrüstung mit Heizmatte, Beleuchtung und Thermostat. So können Sie ihre Jungpflanzen wie ein Profi ziehen.

 

Wind- und Wetterschutz für empfindliche Pflanzen

Wenn es um das Anpflanzen im Freien geht, leisten Folien und Gewächshäuser gute Dienste. Die empfindlichen Pflanzen werden gegen Wind und Wetter geschützt und erhalten durch das feuchtwarme Innenklima ideale Bedingungen zum Wachsen. Pflanz- und Tomatenspiralstäbe erhalten Sie natürlich auch bei Gartenliebe. Für weniger kälteempfindliche Gemüsesorten wie Salat eignet sich ein Früh- oder Hochbeet zur Anzucht. Alle nötigen Utensilien zur Anpflanzung erhalten Sie bei Gartenliebe: Rüttelsiebe, Pflanzschalen, Aussaat- und Pikierwerkzeuge und auch den passenden Pflanztisch, um möglichst rückenfreundlich zu arbeiten.