eKomi

Warenkorb

0,00 €

Teichbelüftung & -Beleuchtung

 

Teichbeleuchtung – auf die richtige Inszenierung kommt es an

Gezielte Beleuchtung einzelner Pflanzen oder des Wasserspiels machen den Gartenteich auch nach Einbruch der Dunkelheit zu einem aufregenden Erlebnis. Mit den Halogen-Leuchten von Pontec können einzelne Teichbereiche, wie Skulpturen oder Uferzonen, in warmes Licht getaucht werden. Die Leuchten haben ein Gehäuse in Stein-Optik und fügen sich so natürlich in das Bild der Teichlandschaft ein. Unter dem Namen LunAqua hat Oase eine Reihe von Scheinwerfern im praktischen 3er-Set entwickelt, die sich flexibel auf das Objekt ausrichten lassen. Besonders energieeffizient und langlebig sind LED-Scheinwerfer, die mit warmweißer Leuchtkraft überzeugen. Die Intensität des Lichts können Sie stufenlos regulieren, indem Sie die Oase-Beleuchtung einfach an die Steckdose 'InScenio Dimmer' anschließen. Für Freunde der dramatischen Inszenierung empfiehlt Gartenliebe den Nebler mit farbigem LED-Licht. Er schwimmt auf der Wasseroberfläche und erzeugt ausgefallene Licht- und Nebeleffekte.

1 2

Teichbelüftung – mit Sauerstoff zu klarem Teichwasser

Eine gute Versorgung des Teiches mit Sauerstoff ist lebensnotwendig für Tiere und Pflanzen und fördert eine gute Wasserqualität. Mit Teichbelüftern kann man so gerade im Sommer die Filterleistung verstärken und der Algenbildung entgegenwirken. Teichbelüftungssets haben bereits einen integrierten Filter und sind leicht zu installieren. Der Teichbelüfter OxyTex von Oase enthält nicht nur ein Filtersystem, sondern bietet mit den Fasern, die dem Teichgras nachempfunden sind, einen Lebensraum für Mikroorganismen. Diese bauen zusätzlich Nährstoffe im Teich ab und führen auf diese Weise zu klarem Wasser. Ein Eisfreihalter sorgt auch im Winter für eine gute Durchlüftung des Teiches und das Entweichen von Faulgasen. Das Gerät hält im Betriebsmodus eine Stelle im Teich eisfrei, sodass Luft zirkulieren kann. Das erleichtert den Teichbewohnern die Überwinterung.