eKomi

Warenkorb

0,00 €

Balkon- & Blumenkästen

Eine schöne Fassade mit Balkon- und Blumenkästen

Fährt man in den Süden Deutschlands begegnet man unweigerlich schönen Fachwerkhäusern mit üppigen Blumenkästen, deren wunderbare Bepflanzung in prächtigen Farben blühend über die rustikalen Geländer rankt. Wer sich ein Stück der prächtigen Blumenfassaden nach Hause holen möchte, der ist mit unseren Blumen- und Balkonkästen gut beraten. Ob die Geranie (Pelargonium) als typische Kastenblume oder die Hortensie (Hydrangea): Schmücken Sie Ihre Fensterfronten und Balkone mit einer Vielfalt von Blühern und ziehen Sie begeisterte Blicke auf Ihr Haus – sowohl im Sommer als auch im Winter.

 

1 2

Das Blumenmeer vorm Fenster: Welche Blüher eignen sich am besten für den Kasten?

Ob auf dem Balkongeländer oder dekorativ auf dem Boden abgestellt: Balkonbesitzer dürfen sich über eine große Auswahl an Blumen für Ihre Kästen freuen. Auch auf dem kleinsten Balkon oder dem schmalsten Fenster findet ein Blumenkasten seinen Platz und lässt sich mit wunderschönen Blumen füllen. Doch bei der großen Auswahl ist der ein oder andere vielleicht überfordert: Welche Pflanze für den Blumenkasten geeignet ist, ist von einigen Faktoren abhängig. Entscheidend sind die Lage des Kastens und die Häufigkeit der Bewässerung. Wer selten zuhause ist, sollte sich pflegeleichte Balkonpflanzen zulegen und den Kasten im Sommer nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Ein schattiges Plätzchen rettet die Pflanzen vor schnellem Vertrocknen.

 

Je nach Jahreszeit eignen sich unterschiedliche Blumen für Ihre Kästen: Im Frühjahr können Sie bedenkenlos zu Narzissen (Narcissus), Tulpen (Tulipa) und Vergissmeinnicht (Myosotis) greifen und Ihren Balkon mit bunten Farben schmücken. Zur wärmsten Jahreszeit bieten sich der kräftig duftende Lavendel (Lavandula angustifolia) an, sowie Geranien (Pelargonium), Petunien (Petunia) und Margeriten (Leucanthemum). Wird es langsam etwas frischer und dunkler draußen, fühlt sich vor allem die Christrose (häufig auch unter der Bezeichnung „Schneerose“ bekannt, Helleborus niger) im Balkonkasten wohl. Sie schenkt Ihnen eine weiße bis hellrosa Blütenpracht von Dezember bis Februar. Achten Sie beim Kauf der Balkon- und Blumenkästen auf ausreichend Platz für Ihre Pflanzen im Gefäß und informieren Sie sich, mit welchem Abstand Sie die Blumen in den Kasten pflanzen. Viele Balkonpflanzen brauchen nur wenig Raum, so dass sie eng-an-eng im Blumenkasten unterkommen können. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Dekorieren Ihres Balkons!