Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Petersilie

Petroselinum crispum

Petersilie, oder auch Peterling genannt, gehört bei uns zu den beliebtesten Küchenkräutern und ist vielseitig einsetzbar. Mit seinem charakteristisch würzig, intensiven Geschmack verfeinert das frische grüne Kraut oftmals Suppen, Saucen oder deftige Eintöpfe. Vielfach dekoriert und garniert Petersilie auch einfach edle Speisen, Kartoffeln, kalte Platten oder Gerichte – und das sowohl als frisch gezupftes Gewürz oder in getrockneter Form. Petersilie gibt es mit glatten und krausen Blättern, wobei in beiden Varianten sowohl die Wurzel als auch die Blätter verzehrt werden können.  Das zu den Doldenblütlern gehörende Gewächs ist zweijährig und erreicht Wuchshöhen zwischen 25 und 80 cm.

0,99 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 50 - 100 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Art: Saatgut
Marke: Flora Elite
0,99 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 50 - 100 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Marke: Flora Elite
Art: Saatgut
0,79 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 50 - 100 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Art: Saatgut
Marke: Flora Elite
1,29 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 50 - 100 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Art: Saatgut
Marke: Flora Elite
UVP 2,79 €
2,29 €
Derzeit ausverkauft
Erntezeit: Sommer, Herbst
Saatabstand: 25 - 35 cm
Marke: Quedlinburger
Art: Saatgut
1,59 €
Derzeit ausverkauft
Wuchshöhe: 50 - 60 cm
Erntezeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Marke: Flora Elite
Art: Saatgut
UVP 2,79 €
2,29 €
Derzeit ausverkauft
Erntezeit: Sommer, Herbst
Art: Saatgut
Marke: Quedlinburger
Saatabstand: 10 x 25 cm

Petersilie richtig züchten

Die Aussaat und der Anbau der schnell nachwachsenden Petersilie sind relativ einfach. Im Freiland wird in der Aussaatzeit von Oktober bis Mai die Petersilie in einen möglichst humosen, gut durchfeuchteten und leicht kalkhaltigen Boden gesetzt. Der ideale Standort für das Küchenkraut ist ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen, bei dem die Pflanze keiner prallen Sonneneinstrahlung ausgesetzt und vor Staunässe geschützt ist.  So gepflanzt, können Sie das gesunde und würzige Kraut i.d.R. von Mai bis Oktober ernten. Den idealen Pflanzabstand der jeweiligen Sorte entnehmen Sie bitte der detaillierten Produktbeschreibung von Gartenliebe. Wie auch bei allen anderen Doldenblütlern sollten Sie mindestens 4 Jahre warten, bis die Pflanze wieder an der gleichen Stelle gepflanzt wird. Weniger ist manchmal mehr: dies gilt sowohl für das Düngen als auch für den Wasserbedarf. Denn beim Gießen sollten Sie zwar auf einen gleichmäßige Feuchtigkeit achten aber unbedingt Staunässe vermeiden. Auch für die Aufzucht im Topf ist Petersilie gut geeignet.

 

Petersilie – ein wahres Wundermittel

Zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Magnesium und Kalium machen das Gewürz zu einem besonders gesunden Lebensmittel. Wegen seines hohen Chlorophyll-Anteils eignet sich Petersilie zur Blutreinigung und unterstützt Leber und Nieren bei der Entgiftung. Als begehrtes Mittel gegen Mund- und Körpergeruch kommt Peterling als Heilpflanze ebenfalls zum Einsatz, senkt den Cholesterinspiegel, lindert Haut- und Rheumabeschwerden und kann sogar Lungenkrebs vorbeugen. Aufgrund der zahlreichen Vitalstoffe und Spurenelementen kann es die Petersilie leicht mit einem Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Nur haben Sie bei dem frischen und gesunden Küchenkraut den Vorteil, dass es vollkommen natürlich ist und lediglich einen Bruchteil kostet – und Spaß macht die Aufzucht obendrein.