eKomi

Warenkorb

0,00 €

Dieffenbachie 'Camilla' 12 cm Topf

Dieffenbachia seguine
Inhalt: 1 Stück
ArtNr.: P010229
4,99 €
4,99 € / Stk.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferstatus: Sofort bestellbar
Lieferzeitraum: ganzjährig
- +
Farbe: gelb, grün
Höhe bei Lieferung min.: 30 cm
Standort: halbschattig, sonnig
Lebensdauer: mehrjährig

Allgemeintext 1Die Dieffenbachie: Ein attraktiver Luftreiniger

Eine besonders dekorative Blattschmuckpflanze für den Innenraum ist die Dieffenbachie Dieffenbachia seguine. Je nach Sorte weisen ihre Blätter auffällige weiße, gelbe oder grüne Musterungen auf. In freier Natur gedeiht die Tropenpflanze Dieffenbachia in Costa Rica und Kolumbien, doch mit der entsprechenden Pflege ist eine erfolgreiche Kultivierung auch in der Wohnung möglich. Benannt wurde die Dieffenbachie übrigens Anfang des 19. Jahrhunderts nach dem damaligen Obergärtner der Schönbrunner Hofgärten, Joseph Dieffenbach. Wie auch der Drachenbaum Dracaena und die Efeutute Epipremnum wirkt die Dieffenbachie luftreinigend und absorbiert schädliche Umweltstoffe. Sie produziert Sauerstoff, erhöht die Luftfeuchtigkeit und trägt auf diesem Weg zu einem angenehmen Raumklima bei. Leben Kinder und/oder Haustiere im Haushalt, sollte man die Dieffenbachie besser meiden, da diese nicht umsonst auch den Namen 'Giftaron' trägt: Alle Pflanzenteile sind sehr giftig und wirken haut- und schleimhautreizend. Als Zimmerpflanzen-Alternative ist die ungiftige Korbmarante Calathea zu empfehlen, die sich ebenfalls durch ihre wunderschön gemusterten Blätter auszeichnet und pflegeleicht ist.

Allgemeintext 2Pflege der Dieffenbachia

Das Aronstab-Gewächs ist generell pflegeleicht und hat keine hohen Ansprüche: Ein heller bis halbschattiger und vor Zugluft geschützter Standort bei Temperaturen zwischen 20 und 25°C genügen der Zimmerpflanze. An dunkleren Standorten vergrünen die panaschierten Sorten. Über regelmäßiges Gießen mit zimmerwarmem, kalkarmem Wasser und eine hohe Luftfeuchtigkeit freut sich die Dieffenbachia. Um dies vor allem in den Wintermonaten zu gewährleisten, sollte man regelmäßig mit Wassernebel aus der Sprühflasche nachhelfen. Vor jeder Wassergabe sollte das Substrat ein wenig antrocknen, um zu verhindern, dass die Wurzeln durch Staunässe zu faulen beginnen. Als Substrat eignet sich handelsübliche, mit Sand oder Kies aufgelockerte Blumenerde, auch eine reine Hydrokultur in Tongranulat ist möglich. Zwischen März und Oktober kann einmal monatlich mit Flüssigdünger gedüngt werden. Im Winter gönnt man der Dieffenbachie bei kühleren Temperaturen um die 18°C und verminderter Gieß- und Düngehäufigkeit eine Ruhepause, bevor sie im Frühjahr umgetopft wird. Ältere Exemplare können bis zu 4 Jahre in einem Topf überdauern. Beim Umtopfen sollten Sie darauf achten, dass der neue Topf einen maximal 10 cm größeren Umfang hat. Ansonsten leidet das Blattwachstum der Pflanze, da das Durchwurzeln des neuen Topfes eine höhere Priorität hat.

Allgemeintext 3Tipps für den Schnitt und das Vermehren der Dieffenbachie

Bei älteren Dieffenbachien kommt es vor, dass diese einen Stamm entwickeln, der nur noch oben beblättert ist und deshalb sehr kahl wirkt. In diesem Fall verträgt die Dieffenbachie eine radikale Verjüngungskur und kann auf ca. 10 cm gekürzt werden. Doch hier ist besondere Vorsicht geboten: Die Dieffenbachie ist kontaktgiftig! Tragen Sie deshalb beim Schneiden immer Handschuhe und gegebenenfalls eine Brille, damit Haut und Augen nicht mit den Pflanzensäften in Kontakt kommen und geschädigt werden. Schon das Berühren der Blätter kann zu Ausschlägen führen.

Ein Vermehren der Dieffenbachie kann durch Kopfstecklinge erfolgen. Da diese aber konstant warme Temperaturen von etwa 23°C zum Ausbilden der Wurzeln benötigen, ist Erfolg nicht garantiert. Sicherer ist das Vermehren durch Abtrennen und Einpflanzen von Kindeln, die gelegentlich neben der Mutterpflanze wachsen. Diese können vorsichtig abgetrennt und in handelsübliche Blumenerde gepflanzt werden, um dort zu gedeihen.

Allgemeintext 10Versandhinweis zu den Zimmerpflanzen

Um Ihnen stets einwandfreie Pflanzen in hochwertiger Qualität liefern zu können, behalten wir uns vor, den Versand unserer Zimmerpflanzen witterungsbedingt zu verzögern. Auf diese Weise können wir garantieren, dass die kälteempfindlichen Pflanzen keinen Schaden nehmen und wohlbehalten transportiert werden können. Selbstverständlich informieren wir Sie umgehend, sollte Ihre Bestellung davon betroffen sein.

  • Lieblingsplatz: Fensterbank
  • Verwendung: Zimmerpflanze
  • Blüte: gelb-grün
  • Laub: dunkelgrün mit hellgrüner Zeichnung
  • Wuchsform: aufrecht
  • winterhart: nein
  • Wasserbedarf: mäßig und gleichmäßig gießen, Staunässe vermeiden
  • Düngebedarf: 1x pro Monat düngen
  • Verzehrhinweis: giftig
  • Zusätzliche Informationen: direkte Mittagssonne kann zu Verbrennungen führen
  • Höhe bei Lieferung max.: 40 cm
  • Lieferzustand Form: Topf
  • Lieferumfang: 1 Pflanze
  • Keine Bewertungen
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.