eKomi

Warenkorb

0,00 €

Sommerheide 'Twins' 3er Set

Erica gracilis
Inhalt: 3 Stück
ArtNr.: PS01542
8,49 €
2,83 € / Stk.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferstatus: Nicht lieferbar
Lieferzeitraum: Ab Mitte August
Wuchshöhe: 30 - 50 cm
Blütezeit: Sommer, Herbst
Höhe bei Lieferung min.: 25 cm
Topfgröße: 12 cm Topf
Standort: sonnig, halbschattig
Lebensdauer: einjährig
Boden: humos, sauer

IndividualtextSommerheide 'Twins' 3er Set

Mit dem Sommerheiden-Set 'Twins' erhalten Sie gleich zwei unterschiedliche Sorten der wunderschön blühenden Erica gracilis. In Kombination gepflanzt kommen die roten und weißen Blüten der kleinen Sträucher noch besser zur Geltung und bilden einen wunderschönen Kontrast zueinander. Damit bringt das farbenfrohe Set Abwechslung auf jeden Balkon, jede Terrasse oder in jeden Garten. Die buschig wachsenden Zwergsträucher eignen sich aufgrund ihrer geringen Wuchshöhe auch perfekt für die Bepflanzung kleinerer Ecken. Aber auch in einem Heidegarten machen sich die Sommerheiden hervorragend. In Kombination mit anderen Heidepflanzen, die eine andere Blütezeit haben, erhalten Sie einen Heidegarten, bei dem immer eine Blüte zu bewundern ist während die anderen Heidepflanzen mit ihrem dunkelgrünen Laub den perfekten Rahmen dafür bilden.

Allgemeintext 1Sommerheide

Die Sommerheide oder auch Glockenheide besticht durch ihre wunderschönen Blütenglöckchen, die von August bis Oktober jeden Garten in ein intensives Rot, ein herrliches Rosa oder ein vornehmes Schneeweiß tauchen. Die unzähligen kleinen Glöckchen treten so zahlreich auf, dass der ganze Strauch zu blühen scheint, und läuten damit bereits im Spätsommer den farbenfrohen Herbst ein. Das macht sie zu einer der beliebtesten Herbstpflanzen für den Balkon, die Terrasse oder den Garten. Auch auf Gräbern ist der kleine, buschig wachsende Strauch häufig zu finden und spendet durch seine Farbenpracht ein wenig Heiterkeit und Zuversicht.

Herkunft und Lebensdauer der Sommerheide

Die Sommerheide ist die Erica-Art, deren Herkunft am weitesten von Mitteleuropa entfernt ist. Sie stammt ursprünglich aus Südafrika und ist deshalb nicht winterhart. Nur die leichtesten Fröste bis ungefähr -5°C kann sie noch überstehen. Die einjährige Pflanze sollte also nach dem Ablauf Ihrer Blütezeit oder im nächsten Frühjahr durch eine neue Errungenschaft ersetzt werden. Die Erica gracilis ist also genau die richtige Pflanze für jeden, der Abwechslung schätzt und seinen Garten gerne ab und an umgestaltet.

Allgemeintext 2Pflanzen und Pflegen der Sommerheide

Die Erica gracilis steht, ebenso wie alle anderen Heidekrautgewächse der Gattung Erica, am liebsten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. So kann sie auch problemlos unter lichtdurchlässigen Gehölzen oder Rosen stehen, die nur bedingt Schatten spenden. Am besten gedeiht die Sommerheide in leicht saurem und humosem Boden. Falls der Boden in Ihrem Garten etwas zu alkalisch sein sollte, können Sie der Erde gegebenenfalls etwas Kompost, Mist oder Torf untermischen. Das macht ihn etwas saurer. Die Sommerheide wird es Ihnen mit einer reicheren Blüte danken.

  • Verwendung: Balkon, Terrasse, Garten, Friedhof
  • Blüte: rot, weiß
  • Laub: dunkelgrün
  • Pflanzabstand von: 15 cm
  • Pflanzabstand bis: 25 cm
  • Einpflanztiefe min.: 10 cm
  • Einpflanztiefe max.: 12 cm
  • Pflanzgesellschaft: Heidegarten
  • Wuchsform: buschig
  • Wuchshöhe min.: 30 cm
  • Wuchshöhe max.: 50 cm
  • winterhart: nein
  • Verzehrhinweis: nicht essbar
  • Merkmale: Bienenfutterpflanze, Schmetterlingspflanze
  • Breite bei Lieferung max.: 25 cm
  • Höhe bei Lieferung max.: 35 cm
  • Breite bei Lieferung min.: 20 cm
  • Blühstadium: blühend
  • Lieferumfang: 3 Pflanzen
  • Keine Bewertungen
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.